AVV

Wettbewerb im AVV

Der AVV ist für die Auftragsvergabe im AVV-Regionalbusverkehr sowie für die Auftragsgabe der mit dem AVV-Regionalbusverkehr in Zusammenhang stehenden Hilfstätigkeiten (insbesondere Fahrausweiskontrolle, Qualitätskontrolle, Fahrgastzählungen) zuständig. Seit 2016 setzt der AVV im Zuge der europaweiten Ausschreibungsverfahren konsequent auf Wettbewerb bei der Vergabe von Verkehrsleistungen im AVV-Regionalbusverkehr. 

Neben den wirtschaftlichen und organisatorischen Vorteilen profitieren hiervon vor allem auch unsere Fahrgäste. Eine Weiterentwicklung des Fahrplan-Angebots, die Verbesserung von Tarifstrukturen sowie eine einheitlich zeitgemäße Qualität der Fahrzeuge, beispielsweise in Bezug auf Barrierefreiheit und moderne Umweltstandards, sind positive Effekte, die nach und nach im zukünftigen Wettbewerb umgesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie detaillierte Informationen zu allen aktuellen Vorabbekanntmachungen und Vergabeverfahren im AVV-Regionalbusverkehr.

EU Ausschreibungen

Linienbündel Friedberg 02

Die AVV-Regionalbusse des Linienbündels Friedberg 02 fahren im westlichen Landkreis Aichach-Friedberg sowie ins Stadtgebiet Augsburg.

Öffentlicher Dienstleistungsauftrag ab 15.12.2019 bis zum 11.12.2027

Hier gehts zur Vorabbekanntmachung

Linienbündel Schmutter

Die AVV-Regionalbusse des Linienbündels Schmutter fahren im Landkreis Augsburg und Landkreis Dillingen a.d.Donau

Öffentlicher Dienstleistungsauftrag ab 15.12.2019 bis zum 11.12.2027

Hier gehts zur Vorabbekanntmachung


Nationale Ausschreibungen nach VOL

Derzeit gibt es im AVV keine aktuellen nationalen Ausschreibungen.