AVV

Update - 27.03.2020 - 10:45 h: Aktuelle Informationen zum ÖPNV der Region

Update - 27.03.2020:

  • Ab Montag, 30.03.2020 setzt die swa auf den Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4 in den Hauptverkehrszeiten zusätzlicheVerstärkerfahrzeuge ein, um zu gewährleisten, dass die Fahrgäste einen Mindestabstand von 1,5 m einhalten können. Die aktuellen Fahrpläne sind in den Auskunftssystemen des AVVs hinterlegt!
  • Die Situation bei den Eisenbahnunternehmen ändert sich derzeit sehr dynamisch. Nun hat die DB-Regio hat angekündigt, ab Montag, 30.03.2020 weitere Regionalzüge im Verbundgebiet aufgrund Personalmangel streichen zu müssen. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt direkt über das Auskunftsportal der DB (www.bahn.de) oder den DB-Navigator, welche Züge aktuell fahren! Eine Pflege der AVV-Auskunftssysteme lässt sich aufgrund der sehr kurzfristigen Änderungen nicht umsetzen!

Bisher bereits gemeldete Einschränkungen:

    Seit 25.03.2020: Einschränkung im Regionalzugverkehr der BRB:

    • Auf den Strecken Augsburg - Kaufering und Augsburg - Buchloe kommt es ab 25.03.2020 zu Einschränkungen. Für ausgefallene Züge wird kein Schienenersatzverkehr bereit gestellt. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt über die aktuell gültigen Fahrpläne im Internet unter
    • www.meridian-bob-brb.de oder in der App "Meridian BOB BRB - Info & Tickets

    Seit 24.03.2020: Weitere Einschränkungen im Stadtverkehr Augsburg

    • Flächendeckende Umstellung des Straßenbahntaktes auf einen 15-Minuten-Takt. Die Abfahrtzeiten konnten in die elektronische Fahrplanauskunft eingepflegt werden. Der Fahrplan für die Straßenbahnen von Montag bis Freitag entspricht dem Sonntagsfahrplan, allerdings gilt der 15-Minuten-Takt bereits ab Betriebsbeginn etwa 5:00 Uhr. Am Samstag und Sonntag gilt für Trams der reguläre Sonntagsfahrplan mit 15-Minuten-Takt.
    • Die Busfahrpläne bleiben wochentags normal gültig, es können sich die Abfahrtszeiten bei den Linien jedoch im Minutenbereich verschieben, um Anschlüsse an die Straßenbahnen sicherzustellen.
    • Bei den Linien 22 und 33 kommt es zu größeren Veränderungen, die in den Aushängen an den Haltestellen bekanntgegeben werden.
    • Die Linien 32 und 35 fahren auch werktags wie im Sonntagsfahrplan, jedoch mit früherem Betriebsbeginn im 15-Minuten-Takt.
    • Bei den Bussen gilt samstags und sonntags der Sonntagsfahrplan
    • Die Linie 48 verkehrt nach Samstagsfahrplan.
    • Die Fahrpläne sind online (swa-augsburg.de oder www.avv-augsburg.de/fahrtauskunft) verfügbar und werden an den Haltestellen und in den Apps ktualisiert.

    Seit 23.03.2020: Einschränkungen im Regionalzugverkehr der DB - "Fuggerexpress"

    • Beim Fuggerexpress werden Fahrten gestrichen. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt über die aktuell gültigen Fahrpläne im Internet unter www.bahn.de oder in der App "DB Navigator".

    Seit 17.03.2020:

    • Alle Nachtbuslinien im Verbundgebiet (Linien 90, 91, 92, 93, 94, 95, 592, 596, 694, 797 und 798) werden bis einschließlich 19. April 2020 eingestellt.
    • Einschränkungen im Zugverkehr der BRB:
      Zunächst sind die Strecken Augsburg – Schongau und Augsburg – Ingolstadt betroffen: Hier bietet die BRB einen Stundentakt an. Die BRB informiert auf ihrer Webseite (www.meridian-bob-brb.de) sukzessive über die stattfindenden und ausfallenden Zugverbindungen

    Seit 16.03.2020:

    • Vordereinstieg sämtlicher Busse im AVV-Gebiet wird schnellstmöglich geschlossen
      • Die Fahrgäste werden gebeten, über die hinteren Türen ein- und auszusteigen. Auch der Raum zwischen dem Fahrer und der vorderen Tür wird gesperrt.
    • Fahrkartenverkauf in den Bussen wird eingestellt
      • Die Fahrgäste sind angehalten, sich vor Fahrtantritt an den Fahrscheinautomaten oder online in den Webshops oder den Apps der Verbundpartner (AVV, swa, DB und BRB) zu lösen.
    • Der Fahrplan wird ab 16.03.2020 auf Ferienfahrplan umgestellt
      • Damit entfallen bei Bus- und Straßenbahnverbindungen Schülerverstärkerfahrten, die in den Fahrplänen mit „S“ gekennzeichnet sind. Die Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt über passende Verbindungen zu informieren. Für aktuelle Informationen über die Fahrpläne der Regionalzüge wenden Sie sich bitte direkt an die DB oder BRB.
    • AVV-Kundencenter stellt ab 16.03.2020 persönliche Beratung ein
      • Selbstverständlich sind die Mitarbeiter während der üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per Email für alle Fragen erreichbar.
    • Bitte beachten Sie:
      Die Situation kann sich jederzeit aufgrund aktueller Ereignisse ändern. Wir bitten Sie daher, sich vor Fahrtantritt über unsere Website und/oder die Medien (Tageszeitungen, Radio etc.) zu informieren! Wir werden Änderungen umgehend mitteilen!

    Update vom 17. März - 7.00 h: Aktuelle Maßnahmen gegen Ausbreitung von Corona

    Akutelle Einschränkungen im ÖPNV

    Ab sofort:

    • Alle Nachtbuslinien im Verbundgebiet (Linien 90, 91, 92, 93, 94, 95, 592, 596, 694, 797 und 798) werden bis einschließlich 19. April 2020 eingestellt.
    • Einschränkungen im Zugverkehr der BRB:
      Zunächst sind die Strecken Augsburg – Schongau und Augsburg – Ingolstadt betroffen: Hier bietet die BRB einen Stundentakt an. Die BRB informiert auf ihrer Webseite (www.meridian-bob-brb.de) sukzessive über die stattfindenden und ausfallenden Zugverbindungen

    Seit 16.03.2020:

    • Vordereinstieg sämtlicher Busse im AVV-Gebiet wird schnellstmöglich geschlossen
      • Die Fahrgäste werden gebeten, über die hinteren Türen ein- und auszusteigen. Auch der Raum zwischen dem Fahrer und der vorderen Tür wird gesperrt.
    • Fahrkartenverkauf in den Bussen wird eingestellt
      • Die Fahrgäste sind angehalten, sich vor Fahrtantritt an den Fahrscheinautomaten oder online in den Webshops oder den Apps der Verbundpartner (AVV, swa, DB und BRB) zu lösen.
    • Der Fahrplan wird ab 16.03.2020 auf Ferienfahrplan umgestellt
      • Damit entfallen bei Bus- und Straßenbahnverbindungen Schülerverstärkerfahrten, die in den Fahrplänen mit „S“ gekennzeichnet sind. Die Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt über passende Verbindungen zu informieren. Für aktuelle Informationen über die Fahrpläne der Regionalzüge wenden Sie sich bitte direkt an die DB oder BRB.
    • AVV-Kundencenter stellt ab 16.03.2020 persönliche Beratung ein
      • Selbstverständlich sind die Mitarbeiter während der üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per Email für alle Fragen erreichbar.
    • Bitte beachten Sie:
      Die Situation kann sich jederzeit aufgrund aktueller Ereignisse ändern. Wir bitten Sie daher, sich vor Fahrtantritt über unsere Website und/oder die Medien (Tageszeitungen, Radio etc.) zu informieren! Wir werden Änderungen umgehend mitteilen!

    Tagesaktuelle Informationen von Bund und Land

    Hygienehinweise für Fahrgäste

    Liebe Fahrgäste, lassen Sie uns aktuell besonders sorgsam sein:

    • Regelmäßiges Händewaschen für mind. 20 Sekunden
    • Beim Husten und Niesen den Mund und die Nase mit gebeugtem Ellbogen oder Papiertaschentuch bedecken
    • Wenden Sie sich beim Husten/Niesen von anderen Personen ab
    • Möglichst nicht ins Gesicht fassen und auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten
    • Fassen Sie keine persönlichen Gegenstände von anderen Fahrgästen an (z.B. Handys, Taschen, Koffer).

    Gute Fahrt und bleiben Sie gesund!

    Corona-Hotlines und Kontakte im AVV

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)