AVV

Wochen, Stadt- und Bauernmärkte

Frisches Obst, knackiges Gemüse, Fleisch aus der Region, fangfrischer Fisch, behutsam gereifter Käse, duftende Backwaren: Wer frische Ware liebt, sollte  die kleinen und größeren Stadt- und Bauernmärkte der Region besuchen. Einkaufen, fein essen oder einfach nur schauen, was die regionalen Händler  alles feilbieten – eine sinnesanregende Alternative zum Einkaufen im Supermarkt.

Der größte seiner Art ist der Augsburger Stadtmarkt mit einer Fläche von über 10.000 Quadratmetern. Feste Marktstände, zwei große Markthallen und der Bauernmarkt mit mobilen Ständen von Erzeugern aus der Augsburger Um­gebung verwöhnen die Besucher mit saisonalen Leckerbissen.

Unser Tipp:

Probieren Sie sich durch die vielen regionalen sowie international ausgerichteten Imbissstände.

Stadtmarkt Augsburg

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 7 bis 18 Uhr, Sa.: 7 bis 14 Uhr

Zielhaltestelle: Königsplatz (ca. 2 Gehminuten)

Wochen- und Bauernmarkt Aichach am Stadtplatz

Öffnungszeiten:
Wochenmarkt Fr.: 7 bis 13 Uhr, Bauernmarkt Sa.: 7 bis 13 Uhr

Zielhaltestelle: Aichach, Bahnhof mit Regionalbahn R2 (ca. 10 Gehminuten)

Wochenmarkt Wertingen an der Zusaminsel

Öffnungszeiten: Fr.: 8 bis 13 Uhr

Zielhaltestelle: Wertingen Bahnhof oder Stadthalle mit Bus 502 oder 505 (nur Stadthalle) (ca. 7-11 Geh­minuten)