AVV

Neuigkeiten

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund präsentiert mit seiner neuen Freizeitbroschüre bunt gemischte Ausflugstipps für graue Tage

Frei nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter – nur schlechte Planung“ präsentiert der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund eine weitere Version seiner beliebten Freizeitbroschüren. Denn auch wenn Schmuddelwetter herrscht, gibt es im AVV-Verbundgebiet jede Menge attraktiver Ziele für die ganze Familie und für jeden Geschmack. Die meisten Spots sind...

Zum Artikel →

Verspätungen im AVV-Verbundgebiet durch winterliche Straßenverhältnisse.

Zum Artikel →

Zum 01.01.2019 müssen die Fahrpreise im AVV erhöht werden. Eine Zone mit Einzelfahrschein kostet dann z.B. 1,50 Euro. Mit dem passenden Ticket zu Ihrem persönlichen Fahrverhalten nutzen Sie den AVV aber auch ab 01.01.2019 günstig. Unser kleiner Wegweiser hilft Ihnen bei der richtigen Wahl:

Zum Artikel →

Wie jedes Jahr findet Mitte Dezember der europäische Fahrplanwechsel statt, der auch im Gebiet des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbundes (AVV) einige Änderungen mit sich bringt. Aktuelle Fahrplanauskünfte finden die Fahrgäste im Internet unter www.avv-augsburg.de, persönliche Auskunft gibt das AVV-Kundencenter am Augsburger Hauptbahnhof (Bohus Center) auch telefonisch unter 0821/157000. Mobile Fahrplanauskunft mit dem Handy unter mobil.avv-augsburg.de oder mit der App AVV.mobil.

Zum Artikel →

Staatsministerin Schreyer würdigt Schulungen der Fahrer im Umgang mit mobilitätseingeschränkten Menschen und barrierefreie Fahrzeuge.

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) hat am Samstag, den 06. Oktober 2018 das Signet „Bayern barrierefrei“ für die Schulungen seiner Fahrer im Umgang mit mobilitätseingeschränkten Menschen erhalten. Kerstin Schreyer, Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales überreichte das Signet am Bahnhof in Friedberg an Dr. Klaus Metzger, Landrat des...

Zum Artikel →

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) setzt die Modernisierung seiner umweltfreundlichen Flotte fort – Ab sofort geht der erste Hybridommnibus in den Linienbetrieb.

Zum Artikel →

Neue Broschüre für abwechslungsreiche Ausflüge mit dem öffentlichen Nahverkehr für Zuhause-Urlauber und Heimat-Genießer

Zum Artikel →

Direkte Anbindung aus dem Südteil von Friedberg-West zum P+R-West und weiter zur Friedberger Innenstadt im 20-Minuten-Takt: Unter der Woche vormittags zum Stadtbummel, Einkaufen oder zum Arzt – ab 2. Juli 2018 kön-nen Bürger aus dem südlichen Stadtteil Friedberg-West dies komfortabel mit dem Bus erledi-gen. Denn künftig fährt die neue AVV-Regionalbuslinie 262 immer Montag bis Donnerstag zwi-schen 9.00 und 14.00 Uhr und freitags bis 12.30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Sie startet ihren Rundkurs am P+R...

Zum Artikel →

AVV-Sonderfahrplan zum „Modular“ und den „Augsburger Sommernächten“: Damit Nachtschwärmer entspannt feiern können und anschließend sicher nach Hause kommen, bietet der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund während der Festival-Tage einen Sonderfahrplan für seine Nachtbuslinien.

Zum Artikel →

Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund setzt auf vernetzte Mobilität – Ausweitung des umweltfreundlichen Vehrkehrsangebotes.

Pünktlich zum Start der Radl-Saison ist er da: Der neue AVV-Fahrradbus bringt Ausflügler mit ihrem Rad bequem direkt aus der Augsburger Innenstadt zu den Startpunkten reizvoller Radtouren – und im Anschluss an die Tour entspannt zurück nach Hause. Die AVV-Regionalbuslinien 601, 604 und 605 verkehren vom 1. Mai bis einschließlich 30. September an Wochenenden und Feitertagen...

Zum Artikel →