AVV

Schülerferienticket

In den Sommerferien günstig unterwegs

Das Schülerferienticket können Sie nur zusammen mit einer aktuell gültigen oder bis zum vergangenen Schuljahr (Juli) gültigen Kundenkarte bzw. Schülerticket in den Sommerschulferien nutzen. Sie übertragen die Kartennummer einfach auf das gekaufte Ticket und führen immer beides mit. Das Schülerferienticket gibt es für zwei Geltungsbereiche und gilt vom ersten bis zum letzten Ferientag der Sommerschulferien.

Preise

GeltungsbereichPreise
bis 30.06.21
Preise
ab 01.07.21
Innenraum (Zonen 10-20)39,50 €40,80 €
Verbundraum (Zonen 10-98)89,80 €92,70 €

Geltungsbereich

Beliebig viele Fahrten im gewählten Geltungsbereich

Geltungsdauer

Ganztägig während der Sommerschulferien

Übertragbarkeit

keine

Mitnahmemöglichkeiten

keine

Besonderheiten

Nur gültig zusammen mit einer aktuell oder bis zum vergangenen Schuljahr (Juli) gültigen Kundenkarte o. Schülerticket

Online Verfügbarkeit in der AVV.mobil App

Nein

Auszug aus den Tarifbestimmungen

7.8.2 Ferienkarte im Ausbildungsverkehr (Schülerferienkarte)

Die Schülerferienkarte wird in zwei Preisstufen ausgegeben, für den Innenraum (Zonen 10 und 20) und den Bereich Zonen 10 - 98. Die Schüler-Ferienkarte gilt während der gesamten Sommerschulferien und wird gegen Vorlage einer gültigen Kundenkarte des Ausbildungstarifs bzw. des Fahrausweises des Schülertickets für das zurückliegende Schuljahr ausgegeben.
Der Übergang in die 1. Klasse in Nahverkehrszügen ist nicht gestattet.

Im Übrigen gelten die Bestimmungen Sicherung gegen Missbrauch für Schülermonatskarten unter Punkt 7.8.1.1 (2).