AVV

Aktuelles

Die Streifenkarten zum alten Preis von 11,30€ für Erwachsene und die Kinderstreifenkarte zum alten Preis von 7,30€ gelten - entgegen dem Aufdruck - bis 31. Dezember 2020.

Zum Artikel →

Mit einem unterhaltsamen „Info-Comic“ stellt der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund Schülerinnen und Schülern das richtige Verhalten beim Busfahren vor: Denn sicher Ankommen mit dem Bus bedeutet Fairplay.

Zum Artikel →

Zum Schulbeginn am 8. September 2020 erhöht der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund in Absprache mit den zuständigen Landkreisen für einen verbesserten Infektionsschutz die Beförderungskapazitäten (Sitz- und Stehplätze) für das Schulzentrum Mering und das Schulzentrum Wertingen. Hintergrund ist, dass zum Schuljahresbeginn mehr Schüler als im Vorjahr gemeldet sind.

Zum Artikel →

Die Schülerkundenkarten und Mobil-Abos des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbunds (AVV) lassen sich ganz bequem online oder per Post bestellen. So können Fahrgäste Wartezeiten im AVV-Kundencenter vermeiden. Dieses dürfen aufgrund der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen aktuell nur zwei Kunden gleichzeitig betreten.

Zum Artikel →

Dass Heimat alles, nur nicht langweilig ist, beweist die AVV-Freizeitbroschüre mit attraktiven Ausflugstipps für alle, die ihren Urlaub mobil daheim genießen möchten. Die Neuauflage der beliebten Broschüre lädt ein, neue Ziele direkt vor der Haustüre zu entdecken. Das Beste: Viele der Ziele sind entspannt und günstig mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln zu erreichen. Denn für die Entdeckungstouren empfiehlt sich das AVV-Tagesticket mit seinen flexiblen Mitnahmemöglichkeiten. Wer Premium-Kunde...

Zum Artikel →

Wegen Umbaumaßnahmen an der Haltestelle „Königsbrunn, Zentrum“ für den Ausbau der Straßenbahnlinie 3 bis Königsbrunn und den damit einhergehenden Gleisbauarbeiten kommt es vom 27. Juli bis voraussichtlich 07. September 2020 zu erheblichen Einschränkungen im AVV-Regionalbusverkehr. Da zahlreiche Bereiche des ZOB nicht angefahren werden können, müssen Haltestellen verlegt werden.

Zum Artikel →

Seit 15.07.2020 fahren eBusse zwischen Zusmarshausen und der Uniklinik

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) hat am Dienstag sein Pilotprojekt zur E-Mobilität vorgestellt: Seit 15.07.2020 werden zwei Mercedes-Benz eCitaro auf der AVV-Regionalbuslinie 506 zwischen Zusmarshausen und Augsburg-Uniklinik eingesetzt. „Mit diesem Projekt sammeln wir gemeinsam mit unserem Vertragspartner, der Fa. Egenberger GmbH & C. KG, wichtige Erfahrungen, um den ÖPNV der Zukunft aktiv mitzugestalten“, so...

Zum Artikel →
Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Bussen und Bahnen des AVV

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) weist seine Fahrgäste darauf hin, dass ab Montag, 27.04.2020 die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Öffentlichen Nahverkehr besteht.

Zum Artikel →

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund AVV hat eine weitere Maßnahme in Folge des Beschlusses der Staatsregierung, den Katastrophenfall zu erklären, ergriffen. Mit der Schließung von Bars, Kneipen, Clubs und Restaurants soll die weitere Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt werden. Mit der Einstellung der Nachtbusse wird der AVV seinen Beitrag dazu leisten. Deshalb werden ab sofort alle Nachtbuslinien im Verbundgebiet (Linien 90, 91, 92, 93, 94, 95, 592, 596, 694, 797 und 798) bis...

Zum Artikel →

Die bayerischen Verkehrsverbünde haben in enger Abstimmung mit dem Freistaat nun bayernweit gemeinsam beschlossen, vorübergehend den Ticketverkauf durch Fahrerinnen und Fahrer in den Bussen auszusetzen, um eine Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer: „Die Gesundheit steht an erster Stelle – sowohl für die Fahrgäste als auch für das Personal. Deswegen ist es richtig, dass Busfahrerinnen und Busfahrer vorerst keine Tickets mehr verkaufen. Der gesamte...

Zum Artikel →
Weitere Neuigkeiten